Erfahrungen & Bewertungen zu Seffer Agentur

Shop-Design - 4 Punkte für einen unverwechselbaren Online-Shop für mehr Kunden

Mit einem Online-Shop sind alle Internetnutzer weltweit deine potentiellen Kunden. Genauso gehört aber jeder andere Online-Shop zu deiner direkten Konkurrenz, daher ist es wesentlich, dein Shop-Design so weit wie möglich zu optimieren.

Die Funktionalität muss für den Kunden ideal passen. Mit einem unverwechselbaren Shop-Design hebst du dich dazu von der Konkurrenz ab. Für die technische Umsetzung ist Shopify eine benutzerfreundliche Plattform.

Wir nennen dir 4 Punkte, denen du deine Aufmerksamkeit schenken solltest:

1. Benutzerfreundlichkeit

Hat ein Kunde auch nur ein kleines Problem in deinem Shop, wird er sehr schnell zum Weiterklicken verleitet und einen anderen Shop ausprobieren. Alle möglichen Optionen müssen für den Kunden also jederzeit klar erkennbar sein. Diese Orientierung kann durch grafische Gestaltung in deinem Shop-Design unterstützt werden. Am besten lässt du deinen Online-Shop durch einige bestehende Kunden testen. Finden diese sich nicht wirklich gut zurecht, korrigiere die von ihnen benannten Punkte.

2. Qualität der Bilder und ihre Ladegeschwindigkeit aufeinander abstimmen

Werden deine Seiten langsam geladen, ist das wie eine schlecht dargestellte Funktionalität und wird wiederum zum Weiterklicken durch deine Kunden führen. Es geht hier um ein Abwägen zweier Punkte. Deine Bilder sollten zwar hohe Qualität besitzen, aber trotzdem schnell genug geladen werden. Diese Ladegeschwindigkeit hängt dazu nicht nur von deinen Daten, sondern von der Internetverbindung der Kunden ab. Eine interessante Option sind Bilder im Vektorgrafikformat SVG, denn diese benötigen nur sehr wenig Speicherplatz.

4. Das Farbschema

Farben haben eine psychologische Wirkung, die stark und trotzdem nicht offensichtlich ist. Sie können einen Zusammenhang herstellen zwischen dem Text, der Art deiner Produkte und dem gesamten Corporate Design deines Unternehmens. Die Zugehörigkeit deines Online-Shops zu einer bestimmten Branche soll erkennbar sein, gleichzeitig möchtest du dich aber auch von der Konkurrenz abheben. Finde einen Webdesigner, der sich mit diesen Punkten auskennt. Du wirst feststellen, dass sich der Aufwand lohnt. Du kannst es dir schlicht und einfach nicht leisten, diesen Punkt zur effektiven Durchsetzung gegen die Online-Konkurrenz zu vernachlässigen.

4. Die Markenwerte

Deine Marke muss in deinem Online-Shop dargestellt werden. Dazu gehören die Ziele deines Unternehmens wie zum Beispiel die Art der Produktion. Das kann bedeuten, dass du den Begriff der Nachhaltigkeit in den Vordergrund stellen möchtest, wenn dieser für deine Unternehmensphilosophie einen wichtigen Pfeiler darstellt. Dieses Design soll eine emotionale Bindung deiner Kunden an deinen Shop und dein Unternehmen herstellen.

Die erfolgreiche Bewältigung wird sorgfältige Überlegung auf deiner Seite und eine fähige Umsetzung durch eine Agentur erfordern. Für die technische Umsetzung bietet sich wiederum Shopify als Möglichkeit an. Gern setzen wir das Shop-Design für dich um.